Einladung zur Wanderung auf dem Rotweinwanderweg von Klingenberg nach Großheubach

Die Ortsgruppe des OWK Otzberg lädt zu einer Wanderung am 10. Oktober 2021 auf der 5. Etappe des Rotweinwanderweges am Main zwischen Klingenberg und Großheubach ein.

Wir fahren gemeinsam mit Privat-PKW‘s in Fahrgemeinschaften (Kosten pro Mitfahrer 3,- €) nach Klingenberg (Trennfurt) auf den Parkplatz des Bahnhofes.
Von hier geht es dann über die Brücke auf die andere Seite des Main und ein kurzes Stück durch die Altstadt von Klingenberg. Kurz darauf erreichen wir den eigentlichen Rotweinwanderweg und folgen diesem auf meist befestigten Wegen bis nach Großheubach. Dort werden wir gegen 14:00 Uhr in der Häckerwirtschaft „Zum Wengertsknecht“, die zum Weingut Günter Straub gehört, unsere Abschlussrast machen.
Anschließend geht es durch Großheubach und über die Brücke wieder zur anderen Mainseite zum Bahnhof von Kleinheubach und mit dem Zug (2 Stationen) zurück zum Bahnhof von Klingenberg (Trennfurt).
Empfehlenswert sind Wanderstöcke und ein wenig Rucksackverpflegung.
Die gesamte Tour ist mit dem Zubringer in Klingenberg und von Großheubach zum Bahnhof in Kleinheubach ca. 14,5 Km lang, läuft mit einigem moderaten (insgesamt ca. 210 Höhenmeter) Auf- und Ab auf einer Höhe von 150m und hat eine Gehzeit von ca. 4,5 Stunden.

Abfahrt: 9:00 Uhr Parkplatz NETTO mit Privat-PKW in Fahrgemeinschaften
zum Parkplatz am Bahnhof in Klingenberg (Trennfurt)
Die Rückkehr ist für 18:15 Uhr geplant.

Anmeldungen erfolgen bis 06.10.2021 beim ersten Vorsitzenden Volker Specht unter Tel. 06162-72134, E-Mail: owkspecht@t-online.de oder beim Wanderwart Jürgen Hofmann, E-Mail: juhof4711@gmail.com

Die Wanderführer Sigrid Rausch, Volker Specht sowie Renate und Jürgen Hofmann freuen sich auf eine schöne Wanderung und grüßen mit „Frisch auf“!

Wichtiger Hinweis:
Die Einkehr ist nach der derzeit geltenden Corona-Schutzverordnung nur nach der 3G-Regel gestattet. Außerdem besteht Maskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.
Deshalb bitte den Nachweis „geimpft, genesen oder getestet (Testzertifikat nicht älter als 24 Stunden)“ sowie die Maske nicht vergessen!