Einladung zum Odenwälder Wandertag 2018 Miltenberg – Bürgstadt

Da die vom OWK Dieburg vor 2 Jahren durchgeführte Sternwanderung auf den Knoden, so großen Anklang fand,  lädt in diesem Jahr der OWK Miltenberg die Ortsgruppen des Gesamtodenwaldklubs zur diesjährigen Sternwanderung ein.

Die OWK Ortsgruppe Otzberg wird deshalb am 27. Mai 2018 nach Miltenberg – Bürgstadt wandern.

Geplant ist, dass die A-Tour ca. 18 km, ab Bremhof über Laudenbach am Main, Kleinheubach und Miltenberg nach Bürgstadt läuft. Es sind moderate 160 Höhenmeter zu bewältigen. Gewandert wird überwiegend auf dem L1, dem Limeswanderweg und dem Nibelungensteig. Die B-Tour startet auf der gleichen Strecke ab Laudenbach und wird bis nach Bürgstadt ca. 12 km und 110 Höhenmeter zurücklegen.

Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Tour, vorbei am Schloss Leiningen, durch die Altstadt Miltenbergs mit schöne Ausblicken auf das Kloster Engelberg. Wir wandern durch Wald und Wiesen und am Ufer des Mains entlang.

Am  Bürgerzentrum Mittelmühle in Bürgstadt treffen wir auf die anderen OWK-Gruppen aus verschiedenen Himmelsrichtungen. Dort wird für unser leibliches Wohl gesorgt sein. Da wir uns in einer Weinbauregion befinden, können wir sicherlich auch den einen oder anderen guten Tropfen verkosten.

Änderung  Wir fahren mit PKW S

 

Lengfeld, Treff 3000:        8.00 Uhr

 

Anmeldung bis zum 25. Mai beim 1. Vorsitzenden Volker Specht unter Telefon:

06162/72134 oder per Mail an: owkspecht@t-online.de

 

Wir grüßen mit „Frisch Auf!“

Der Vorstand des OWK Otzberg

Fahrradtour nach Michelstadt-Steinbach

Am Samstag, den 09.06.2018 laden wir zu einer Radtour in Nicks Biergarten nach Michelstadt-Steinbach ein. 

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Treff 3000 in Lengfeld. Wir fahren mit dem Fahrrad auf guten Radwegen durch den Wald nach Nauses und weiter nach Höchst. Von hier ab führt uns der Mümling Radweg durch ein grünes Wiesental vorbei an der Kurstadt Bad König  bis wir nach 25 km das Odenwalddorf Steinbach erreichen.

„Nicks Biergarten“ im Michelstädter Ortsteil Steinbach punktet mit exzellentem Kochkäse, spritzigem Apfelwein und dem Charme seines Betreibers. Der Kochkäse schmeckt so gut, dass manche Gäste auch eine weite Anreise nicht scheuen, und auch die Atmosphäre hat eine besondere Note. Er sei eine „unverwechselbare Gastronomie“, behauptet Michelstadts Internetseite von „Nicks Biergarten“. Tatsächlich überschlagen sich im Netz die lobenden Kommentare von Stamm- und Neugästen, die vom Kochkäse, der Atmosphäre und dem Wirt mit seinem rustikalen Humor schwärmen.

Wir hoffen, dass das Wetter auch mitspielt und wir einen sonnigen Nachmittag verbringen können. 

Der Rückweg führt uns wieder über den Mümling Radweg und den Hering nach Lengfeld.

Wer jedoch nicht mehr über den Hering fahren möchte, kann auch mit der Odenwaldbahn nach Lengfeld zurückfahren.

Anmeldungen erfolgen bis 06.06.2018 beim ersten Vorsitzenden Volker Specht unter Tel. 06162-72134, oder E-Mail: owkspecht@t-online.de

Gerhard Vortriede und Peter Bernstein als Organisator der Tour hoffen auf rege Teilnahme und grüßt  mit „Frisch auf“!

Einladung am 3. Juni auf dem Rheinsteig von Schloss-Vollrads über Kloster Marienthal nach Rüdesheim – Niederwalddenkmal

Niederwalddenkmal

Wir fahren mit dem Bus nach Östrich-Winkel und wandern auf schönen Pfaden diesmal nach Rüdesheim. Dies ist einer der schönsten Abschnitte auf dem Rheinsteig.

Die A-Tour startet wieder von Schloss Vollrads und beginnt mit sanften Anstiegen eine gut zu gehende Route über rund 16 Kilometer in Richtung Kloster Marienthal. Hier beginnt die B-Tour, die insgesamt rund 10 Kilometer betragen wird. Mit herrlichen Ausblicken auf den Rheingau und die tollen Klöster sind hier nicht mehr viele Anstiege (insg.rund 250 Höhen-Meter) zu verzeichnen. In der sehenswerten Abtei von Hildegard von Bingen werden wir zuerst die mächtige Basilika besichtigen. Anschliessend können wir einen Kaffee mit Kuchen genießen oder in einem tollen Kloster-Laden shoppen.

Nun wandern wir die letzten Höhenmeter mit herrlichem Blick auf Rüdesheim und die Weinberge dem Niederwalddenkmal entgegen. In Rüdesheim kehren wir in einem ehemaligen Rathaus, das jetzt ein uriges Weinlokal beheimatet, ein.

Bei einem geschmackvollen Winzer-Essen mit gutem Wein werden wir die Zeit kurzweilig verbringen, bis der Bus uns wieder nach Hause bringt.

Wir empfehlen einen kleinen Imbiss und Getränke mitzunehmen und Wanderstöcke sind auch sinnvoll.

Gäste sind herzlich willkommen.

Abfahrt: Hering um      8.30 Uhr
Lengfeld um                  8.35 Uhr
Habitzheim um             8.40 Uhr

Fahrpreis: Mitglieder            10,- € 
                Nichtmitglieder     14,- €

Rückkunft ca. 19.30 Uhr.

Anmeldung bis zum 1. Juni beim Vorsitzenden Volker Specht unter Telefon:
06162/72134 oder per Mail an: owkspecht@t-online.de

Die Wanderführer Sabine Ulitzsch mit Fam. Waldmann und Volker Specht freuen sich auf eine rege Beteiligung.

Frisch Auf

Speisekarte

Speisekarte von unserem Weinlokal

Rüdesheim vom Niederwalddenkmal